Kategorien
Blog Radio

DAB+ Radio Day in Wien

Am 28. Februar fand der erste „DAB+ Radio Day“ in Wien statt.

Der „DAB+ Radio Day“ wurde im Wiener Einkaufszentrum „Wien Mitte – The Mall“ vom Verein Digitalradio und Radio Technikum veranstaltet.
Bei dem ganztägigen Event hatten die Besucher die Möglichkeit sich über den Radiostandard DAB+ zu informieren und hautnah bei einer Radiosendung dabei zu sein. Neben vielen Infos zum Empfang, empfangbare Programme und Interviews haben die Programme Technikum ONE und das ARBÖ-Verkehrsradio aus ihren mobilen Studios Live gesendet.

Die Location für das Event war gut gewählt, da in der Eingangshalle der Mall eine hohes Personenaufkommen herrscht und somit auch viele Menschen angesprochen werden konnten.
Neben den beiden genannten Programmen waren auch Radio Energy, Radio Arabella, Mein Kinderradio, CITY23, Rock Antenne und Radio Maria mit Promotion vor Ort.

In vielen Fachgesprächen mit Besuchern wurden diverse Themen zum Thema DAB+ und den Radioprogrammen besprochen bzw. Fragen beantwortet.

Auch die ORF Radioprogramme waren immer wieder ein Thema, wann diese über DAB+ empfangbar wären und der ORF die Blockade gegen DAB+ endlich aufgeben würde. Nachdem auch von Hörerseite der Bedarf an Öffentlich rechtlichen Rundfunk über DAB+ immer größer wird bleibt nur zu hoffen, dass dieser bzw. dessen Generaldirektor seine Blockade bald aufgibt.
Spätestens 2021, wenn ein neuer Generaldirektor gewählt wird werden die Karten zum Thema DAB+ neu gemischt…

DAB+ Radioverlosung auf der „Radio Day“ Bühne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.