DAB+ Updates Mitte Jänner

WELLE 1 in österreichweit am DAB+ Bundesmux

Der erste Sender, der vier Interessenten für einen Progammplatz am DAB+ Bundesmux ist seit Montag Nachmittag, 18.01.2021 on air.
Wie bereits in der Radiowoche von Stephan Munder angekündigt handelt es sich dabei um den salzburger Radiosender Welle 1.

Gesendet wird (derzeit) eine eigene DAB+ Version (Welle 1 Österreich), mit einer Bitrate von 72 kBit/s. Dynamische Titelinformationen (DLS) und Eine dynamische Slideshow (SLS) ist derzeit nicht vorhanden, es wird das Senderlogo als SLS ausgestrahlt.

Update 20.01.2021

Seit Dienstag Nachmittag (19.01) werden auch dynamische Titelinformationen (DLS) ausgestrahlt.

Der Sender, welcher auch in einigen Bundesländern (SBG, OOE, KTN, STMK) lokal über UKW empfangbar ist, war schon 2015 beim DAB+ Testbetrieb in Wien zu hören. Nach einem knappen Jahr hat man allerdings den Testbetrieb wieder verlassen, u.a. wegen der vermeintlich schlechten Audioqualität.

Es ist schön, dass nun österreichische Radiosender aus anderen Bundesländern (nicht nur Wien und NÖ) auch den Schritt zu DAB+ wagen. Das Programm ist auf jeden Fall eine Bereicherung für den Bundesmux und in meinen Ohren etwas „frischer“ als die bestehenden Teilnehmer.

CityMUX Wien: HighLive und ViennaHood Music abgeschaltet

Nach einigen indirekten Ankündigungen wurden in Wien die beiden Programme HighLive Radio und Vienna Hood Music der ITM-Net am 15.01.2021 endgültig über DAB+ abgeschaltet.
Der Programmanbieter hatte immer wieder Sendeausfälle und war teilweise tagelang off air. Fehlende Professionalität und vermutlich finanzielle Schwierigkeiten führten nach einem knappen Jahr zur Abschaltung der Programme.

Seit 21.12.2020 sind dafür in Wien wieder zwei Programmplätze ausgeschrieben, wir haben berichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.