Kategorien
Radio Senderfotos

Senderfotos Monte Forno (Dreiländereck/Peč)

Informationen zum Standort:
Adresse:IT 33018-Tarvisio, Monte Forno
Koordinaten:46.52294, 13.71381
Standortbezeichnung:Tarvisio – Monte Forno (Dreiländereck bzw. Ofen/Peč)
Seehöhe: 1508m ü. M.
Antennenhöhe (Mitte):15m
Fotodatum:25.07.2020
Infos:Der Senderstandort Monte Forno, auf Deutsch Dreiländereck, liegt am Nordöstlichsten Punkt Italiens direkt an der Grenze zu Österreich und Slowenien.
Die Sendeanlage hat eine lange Geschichte hinter sich. Von dieser sendeten bis Ende der 1990er Jahre die „Kanaltaler Privatradios“ (z.b. Radio UNO) für Kärnten, die Steiermark und weitere Teile von Österreich – da in Österreich noch das ORF-Monopol herrschte. Die Reichweite war enorm – teilweise war der Sender im Auto bis nach Oberösterreich hörbar. Weitere Details sind auch auf der Webseite von Alpe-Mare zu finden.
Um die Jahrtausendwende wurden die Frequenzen an große italienische Privatradiosender verkauft.

Heute senden von dem Standort auf italienischer Seite drei Programme. Trotz einiger Änderungen des Antennendiagrammes und der Sendeleistungen ist die Reichweite dennoch sehr hoch. Die 104,5 MHz von RTL 102,5 kann problemlos im Aichfeld in der Steiermark und teilweise im Südburgenland empfangen werden.
Auf 99,1 MHz, Radio Maria Südtirol, gibt es ab Klagenfurt Ostwärts Gleichkanalstörungen mit Antenne Steiermark vom Sender Graz 1-Schöckl.

Einige Meter daneben befindet sich auf slowenischer Seite eine weitere Sendeanlage – Details sind hier zu finden.
Übertragene Programme:
ProgrammFrequenz (MHz)LeistungPolarisation
Radio Maria Südtirol99,11 kWVertikal
Radiofreccia101,140 kWVertikal
RTL 102,5104,579 kWVertikal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.