Kategorien
Blog Radio

„Mein Kinderradio“ wechselt auf den DAB+ Bundesmux

Das Radioprogramm „Mein Kinderradio“ , das im Raum Wien über den lokalen DAB+ CityMUX und über UKW verbreitet wird wechselte auf den landesweiten DAB+ Bundesmux. Am Dienstag Vormittag, 04.02.2020, wurde am Bundesmux der Sender mit einer Bitrate von 40kBit/s in Stereo (PS) aufgeschalten. Auch statisches DLS und Slideshow wird übertragen (mit sehr geringer Daten-Bitrate). Trotz […]

Kategorien
Blog Radio

HRT Radios in Kroatien nun auch auf DAB+

Die Radioprogramme des öffentlich-rechtlichen Rundfunks HRT (Hrvatska radiotelevizija) aus Kroatien sind nun auch in großen Teilen des Landers über DAB+ zu empfangen. Bei dem 2017 gestarteten DAB+ Testbetrieb waren bis jetzt nur diverse Privatsender zu empfangen. Seit Ende Jänner (29.01.2020) sind nun auch die Programme HRT-HR1, die Servicewelle HRT-HR2 und das Kulturprogramm HRT-HR3 zu hören. […]

Kategorien
Amateurfunk APRS Blog

WeeWX Wetterstation mit einer Renkforce WH2300 im APRS Netzwerk

Neben meinem 2m APRS Gateway und dem LoRa APRS Gateway betreibe ich auch eine Wetterstation mit einem WeeWX Server. Das Rufzeichen der Wetterstation lautet: OE8MPR-3. Unter dem Rufzeichen OE8MPR-3 ist die Wetterstation auch auf aprsdirect.com auffindbar. Was ist WeeWX Bei WeeWX handelt es sich um eine Open Source Software, welche auf einem kleinen Rechner läuft […]

Kategorien
Blog Radio

Südtiroler DAB+ nun in Nordtirol zu empfangen

Seit 10. Jänner sind in Nordtirol und Teilen von Süddeutschland wieder Rundfunksignale vom Sender Hühnerspiel aus Südtirol zu empfangen. Wie bereits angekündigt, hat der Sendernetzbetreiber RAS die DAB+ Sendeanlage auf Kanal 10B in Betrieb genommen. Folgende Programme werden übertragen: Rai Radio 1 TAA (Südtirol) Rai Radio 2 TAA (Südtirol) Rai Radio 3 RAI SÜDTIROL RAS […]

Kategorien
Amateurfunk APRS Blog

LoRa APRS Gateway: OE8MPR-2

Im August 2019 sind die ersten (mir bekannten) LoRa APRS Gateways in Kärnten in Betrieb gegangen und ist unter dem Rufzeichen OE8MPR-2 zu finden. Folgende Hardware wird eingesetzt: LoRa APRS Raspberry Pi HAT Raspberry Pi 3B+ Diamond MX-72N (2m/70cm Antennenweiche) Diamond X-30N (2m/70cm Vertikal Antenne) Was ist LoRa? Bei LoRa handelt es sich um eine […]

Kategorien
Amateurfunk APRS Blog

2m APRS Gateway: OE8MPR-1

An meinem zweiten QTH, in Kärnten (OE8 – JN76HN) betreibe ich ein APRS (Automatic Packet Reporting System) Internet Gateway (I-Gate). Das Gateway arbeitet im 2m Band und empfängt APRS Pakete auf 144.800 MHz. Das Rufzeichen des Gateways lautet: OE8MPR-1. Folgende Hardware wird eingesetzt: Grundig FK-105 (2m Betriebsfunkgerät) Microsat WX3in1 Plus 2.0 (APRS I-Gate) Diamond MX-72N […]

Kategorien
Amateurfunk Blog

Hamnet – Hinweise zum Umgang mit Ubiquiti Hardware

Nachdem ich es geschafft habe im Hamnet „QRV“ zu sein, möchte ich euch ein paar Tipps geben die vielleicht auch für euch nutzbar sein können.Die Hardware meiner Wahl ist eine Ubiquiti Nanostation M5, da es bis zum Access Point auch weniger als 3km sind. Dieser ist via 5GHz, genauer auf 5745 Mhz mit 5Mhz Bandbreite […]

Kategorien
Amateurfunk Blog

Reparatur eines defekten Reset Button an einer Ubiquiti Airgrid

Vor kurzem habe ich von einem befreundeten Funkamateur eine gebrauchte Ubiquiti Airgrid M5 geschenkt bekommen. Dabei handelt es sich um eine Richtfunkantenne, welche für das Hamnet in genutzt werden soll. Beim Feed, welches gleichzeitig einen Router beinhaltet, gibt es einen Button für einen Werksreset. Ein Reset ist zb. notwendig, wenn die IP-Adresse für die Konfiguration […]

Kategorien
Blog Radio

DAB+ Bundesmux – Phase 2 gestartet

Seit heute Mittwoch sind drei weitere Sendeanlagen vom österreichischem DAB+ Bundesmux offiziell on Air. Folgende Sender versorgenen nun weitere Teile Österreichs mit Digital Radio: Salzburg-Gaisberg (5,6kW), Innsbruck-Patscherkofel (10kW) und St. Pölten-Jauerling (5,6kW). Die ersten Tests wurden schon im Oktober beobachtet, zeitweise waren die Sender auch schon einige Tage in Betrieb. Durchgehend in Betrieb sind diese […]

Kategorien
Blog Radio

„5G (4G) Broadcast“ Versuchsbetrieb in Wien

Die Medienbehörde KommAustria hat der der Österreichischen Rundfunksender GmbH & Co KG (ORS) einen Versuchsbetrieb im „5G-Broadcast“ Modus genehmigt. Gesendet werden soll auf 739 MHz mit 10 MHz Bandbreite, im Modus feMBMS. Als Sendestandorte dienen der Sender Kahlenberg und Liesing als Gleichwellennetz (SFN). Mit den beiden High-Power-High-Tower Sendeanlagen soll eine Sendeleistung mit je ca. 39,5kW […]